Moderne Sprachen

Moderne Sprachen 62.1 (2018)

22. Juli 2019
/ / /
Land

Inhalt

I. Aufsätze

Gerfried Ambrosch
‘I am the real and proper Poet Laureate’: Examining the Idiosyncratic Poetry of British Music Icon Morrissey

Sonja Molnar
Soft-Soaping Consumers: A Genre History of US and UK Print Advertisements for Soap

Caroline Ingelbeen / Michael Schreiber
Übersetzungspolitik in Belgien während der französischen Epoche: Lexikalische und phraseologische Untersuchungen

Dale Carter
From State to Doer: Eric Mottram and Politics

Allen Fisher
The Ethical and Marvellous: Eric Mottram and Visual Art

II. Rezensionen und Berichte

Anya Heise-von der Lippe / Russell West-Pavlov (Hgg.)
Literaturwissenschaften in der Krise. Zur Rolle und Relevanz literarischer Praktiken in globalen Krisenzeiten
(besprochen von Sarah Herbe)

Ursula Wienen
Translation von Fachsprache in literarischen Texten.
Ein deutsch-romanischer Vergleich
(besprochen von Jenny Brumme)

Jörn Albrecht / Iris Plack
Europäische Übersetzungsgeschichte
(besprochen von Andreas F. Kelletat)

Read More

Moderne Sprachen 61.2 (2017)

3. April 2019
/ / /

Inhalt

I. Aufsätze

Philip Herdina
Linguistic Causes of Brexit

Katharina Zipser
Genus und Kongruenz: Ein multiperspektivischer Deutungsansatz

Hugo Keiper
Of Hooks, Earworms, and Other Fishing Tackle: Observations on the Structure, Impact, and Reading of Pop / Rock Songs

II. Rezensionen und Berichte

Alastair G. H. Walker (Hg.)
Classics Revisited. Wegbereiter der Linguistik neu gelesen
(besprochen von Jenny Brumme)

Robert Martin
Linguistique de l’universel. Réflexions sur les universaux du langage, les concepts universels, la notion de langue universelle
(besprochen von Eva Lavric)

Johannes Wally
Secular Falls from Grace. Religion and (New) Atheism in the Implied Worldview of Ian McEwan’s Fiction
(besprochen von David Malcolm)

Rainer Kohlmayer
Deutsche Sprachkomik. Ein Überblick für Übersetzer und Germanisten
(besprochen von Wolfgang Pöckl)

Protokoll der Generalversammlung 2017

Read More

Moderne Sprachen 61.1 (2017)

3. April 2019
/ / /

Inhalt

I. Aufsätze

Waltraud Fritsch-Röẞler
Rituelle und symbolische Kommunikation am Beispiel der Inauguration des amerikanischen Präsidenten

Nadine Woldert
A Game of Names – A Clash of Translations. Die Übersetzung von Namen und Titeln in George R. R. Martins A Game of Thrones und A Clash of Kings ins Deutsche und ins Französische

Veronika Österbauer
Gender und Ethnizität unter liberalen und nationalen Vorzeichen. Die literarische Konstruktion Argentiniens in der generación del 37

II. Rezensionen und Berichte

Carlos Garrido
A traduçom do ensino e divulgaçom da ciência
(besprochen von Jenny Brumme)

Read More

Moderne Sprachen 60.2 (2016)

3. April 2019
/ / /

Inhalt

I. Aufsätze

Anne-Kathrin Gärtig
Die caffettiera im Deutschen: Entlehnung eines Referenten ohne Bezeichnung

Domenica Elisa Cicala
El papel de la cultura en la didáctica del español como lengua extranjera

Martin Malone
“Something like Zeugma”: Silkin, Soldier-Poets, and the Great War Centenary

Walter Wagner
Julien Gracqs verwilderte Städte

Melanie Kerschner
„Bai mi laik cum bek long PNG wun taim soon.“ – ‚Ich möchte bald wieder nach Papua-Neuguinea zurückkehren.‘: Das komplexe System der Tempus-Modus-Aspekt-Marker im Tok Pisin

II. Rezensionen und Berichte

Wolfgang Funk
The Literature of Reconstruction. Authentic Fiction in the New Millennium
(besprochen von Adrian Radu)

Franz Karl Stanzel
Die Typischen Erzählsituationen 1955-2015. Erfolgsgeschichte einer Triade
(besprochen von Norbert Bachleitner)

Protokoll der Generalversammlung 2016

Read More

Moderne Sprachen 60.1 (2016)

3. April 2019
/ / /

Inhalt

I. Aufsätze

Julia Beck / Katrin Zuschlag
Über (übersetzte) Sprache sprechen: Zur Übersetzung metasprachlicher Passagen in literarischen Werken

Gerfried Ambrosch
From “God Save the Queen” to “The Queen Is Dead”: A Literary Review of British Punk and Post-Punk 1976-1986

Arturo Larcati
Tragischer Held oder mutloser Pessimist? Italienische Reaktionen auf den Freitod von Stefan Zweig und auf Die Welt von Gestern

Aleksej Burov
Wasser als Bestandteil des eschatologischen Ereignisses in der deutschsprachigen Literatur des Mittelalters

II. Rezensionen und Berichte

Mozes F. Heinschink / Daniel Krasa
Lehrbuch des Lovari
(besprochen von Birgit Igla)

Ingrid Cáceres Würsig / Remedios Solano Rodríguez
Valiente Hispania. Poesía alemana de la Guerra de la Independencia (1808-1814)
(besprochen von Wolfgang Pöckl)

Gail Wiltshire
A Spatial Reading of Ilse Aichinger’s Novel ,Die größere Hoffnung‘
(besprochen von David Malcolm)

Read More

Moderne Sprachen 59.2 (2015)

3. April 2019
/ / /

Inhalt

I. Aufsätze

Andreas F. Kelletat
Übersetzer im Exil (1933-1945): Erkundungen auf einem unbestellten Forschungsfeld

Ewa Kębłowska-Ławniczak
Gentrification, Revitalisation and Storytelling: Constructions of the East End in Selected Writings by Philip Ridley

Mateusz Michal Ziolkowski
Wortarten: Eine linguistische Universalie in der Kritik

II. Rezensionen und Berichte

Lavinia Heller
Translationswissenschaftliche Begriffsbildung und das Problem der performativen Unauffälligkeit von Translation
(besprochen von Jörn Albrecht)

Jenny Brumme / Carmen López Ferrero (Eds.)
La ciencia como diálogo entre teorías, textos y lenguas
(besprochen von Heribert Härtinger)

Luz Stella Castañeda Naranjo (Ed.)
Estudios léxico-semánticos y pragmáticos del español Antioqueño y Colombiano
(besprochen von María Clemencia Sánchez García)

Luz Stella Castañeda Naranjo / José Ignacio Henao
Diccionario de uso de parlache
(besprochen von María Clemencia Sánchez García)

Richard Ernst
Wörterbuch der industriellen Technik. Band I+II. Deutsch-Englisch / Englisch-Deutsch
(besprochen von Susanne Pauer)

Tom Reiss
Der schwarze General. Das Leben des wahren Grafen von Monte Christo
(besprochen von Marietta Calderón)

Read More

Moderne Sprachen 59.1 (2015)

3. April 2019
/ / /

Inhalt

I. Aufsätze

Eden Mengis
„Sprich nicht so über dein Land!“: Tigrinya-Dolmetscher in Anhörungen vor dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge

Astrid Schmidhofer / Heiko Ahmann
Translationsrelevanter Fremdsprachenunterricht: Besonderheiten und Zielsetzungen

Anna Daszkiewicz
Migrationsbedingte Veränderungsprozesse in der Sprache: Ethnolektale Deutschvarietäten in der Kinoproduktion Türkisch für Anfänger

II. Rezensionen und Berichte

Rut Bernardi / Paul Videsott
Geschichte der ladinischen Literatur. Ein bio-bibliografisches Autorenkompendium von den Anfängen des ladinischen Schrifttums bis zum Literaturschaffen des frühen 21. Jahrhunderts
(besprochen von Margareth Lardschneider)

Richard Ernst
Wörterbuch der industriellen Technik. Band IV. Französisch-Deutsch
(besprochen von Martina Mayer)

Karin Almasy
Wie aus Marburgern ‚Slowenen‘ und ‚Deutsche‘ wurden. Ein Beispiel zur beginnenden nationalen Differenzierung in Zentraleuropa zwischen 1848 und 1861
(besprochen von Wolfgang Pöckl)

Protokoll der Generalversammlung 2015

Read More

Moderne Sprachen 58 (2014)

3. April 2019
/ / /

Inhalt

I. Aufsätze

Pius ten Hacken
Some Considerations on the Translation of Compounds between German and English

Lavinia Heller
Das Integrationsversprechen der Interdisziplinarität und seine Belastbarkeit für die translationswissenschaftliche Forschung

Tobias König
Die literarische Selbstübersetzung im Spannungsfeld von Original und Übersetzung

Melanie Kerschner
One Story – Three Languages – a Hundred Opinions: Culturally Induced Style Differences in the Opinion Discourse of British, Italian, and German Quality Papers

Mandy Kurz
« Un journal occitan ? » – « Vous ne trouverez pas ça ici ! » Die Präsenz von okzitanischen Printmedien in Toulouse und Montpellier

Akio Ogawa / Helmut Weinberger / Manfred Kienpointner
Witterungsverben im Deutschen, Türkischen und Japanischen: Eine typologische Fallstudie

II. CLIL

Monika Dannerer / Ute Smit:
Fach(sprachen)unterricht in der Erst-, Zweit- und Fremdsprache: Durchgängige Sprachförderung und CLIL – Konvergenz und Divergenz

Alexandra Wojnesitz
Das Projekt SFU / Sprachsensibler Fachunterricht am Österreichischen Sprachen-Kompetenz-Zentrum (ÖSZ): Ein Beispiel der Umsetzung sprachsensibler Maßnahmen im Kontext von Chancengerechtigkeit in Österreich

Sarah Bolter
Mehrsprachiger Fachunterricht in der gymnasialen Oberstufe: Über Realisierungsformen und einflussnehmende Faktoren

Ulla Fürstenberg / Petra Kletzenbauer:
CLIL-Fortbildungsseminare für Lehrende: Methodentraining und Sprachsensibilisierung

III. Rezensionen und Berichte

Heike van Lawick / Brigitte E. Jirku (Hgg.)
Übersetzen als Performanz. Translation und Translationswissenschaft in performativem Licht
(besprochen von Jenny Brumme)

András F. Balogh / Christoph Leitgeb (Hgg.)
Mehrsprachigkeit in Zentraleuropa. Zur Geschichte einer literarische und kulturellen Chance
(besprochen von Wolfgang Pöckl)

Protokoll der Generalversammlung 2014

Read More

Moderne Sprachen 57 (2013)

3. April 2019
/ / /

Inhalt

I. Aufsätze

Sara Vandewaetere
EU-Terminology: Languages United in Diversity? A Case-Study of Dutch EU Texts on Education

Věra Höppnerová
Deutsche Äquivalente der tschechischen Derivate auf -ost

Iris Plack
Der Stil als Invariante der Übersetzung

Nihal Kubilay Pınar
Zur Übersetzung österreichischer Literatur ins Türkische 1940–2012

Norbert Bachleitner
Stefan Zweig als Übersetzer symbolistischer französischer Lyrik, insbesondere von Charles Baudelaires Les Fleurs du Mal

Magdalena Völk
Valery Larbauds Sous l’invocation de Saint Jérôme: Erkenntnisse eines literarischen Übersetzers

Jana Neuhaus
Foreigner-Directed Speech, Child-Directed Speech und Teacher Talk: Literaturbericht

Monika Szuba
Here and There: Mapping John Berger‘s Writing in Here Is Where We Meet

II. Rezensionen und Berichte

Heinrich Oberreuter u.a. (Hgg.)
Deutsch in der Wissenschaft. Ein politischer und wissenschaftlicher Diskurs
(besprochen von Hans Goebl)

Jürgen Trabant
Weltansichten. Wilhelm von Humboldts Sprachprojekt
(besprochen von Wolfgang Pöckl)

Leo Truchlar
Lichtmusik. Zur Formensprache zeitgenössischer Kunst
(besprochen von D. M. de Silva)

Esther Allen / Susan Bernofsky (Eds.)
In Translation. Translators on Their Work and What It Means
(besprochen von Katharina Walter)

Claudia Lercher
Hey, Jack! Wo steckst Du? Der Über=Maler Hans Wollschläger und seine Übersetzungskonzeption
(besprochen von Norbert Bachleitner)

Juan Antonio Albaladejo Martínez
La literatura marcada. Problemas de traducción y recepción ejemplificados a través del teatro popular vienés
(besprochen von Peter Holzer)

Hans Schemann et al.
Idiomatik Deutsch-Spanisch
(besprochen von Jenny Brumme)

Cornelsen Campus – Spanisch
(besprochen von Bernadette Hofinger)

Özlem Tekin
Grundlagen der Kontrastiven Linguistik in Theorie und Praxis
(besprochen von Wolfgang Pöckl)

Protokoll der Generalversammlung 2013

Read More

Moderne Sprachen 56 (2012)

2. April 2019
/ / /

Inhalt

I. Aufsätze

Sebastian Donat
Johann Elias Schlegels Lucretia im Spannungsfeld zwischen Tragik und poetischer Gerechtigkeit

Martina Mayer
Imaginierte fremde Blicke in Pariser Salons und türkische Serails: Frauenbilder des 18. Jahrhunderts in den Lettres d’une Turque à Paris

David Malcolm
Some Joys of Treason – Breaching Conventions in Rebecca West’s Writing: The Judge, The Meaning of Treason and The Birds Fall Down

D. M. de Silva
The Poet as Translator: Rilke’s Rilkean Rendering of the Sonnets from the Portuguese

Yi-Heng Chen
Speaking Centre Stage: Storytelling and the Postcolonial African Woman in Sindiwe Magona’s To My Children’s Children

Magloire Kengne Fokoua
Zur Adäquatheit der Übersetzung afrikanischer Werke unter Berücksichtigung der Äquivalenzdiskussion

Michael Schreiber
Pour z’Africains & petites z’Africains: Zu einer Übersetzung aus Port-au-Prince (1793)

Nadine Kölzer
Dolmetschen im Algerienkrieg

Diana Vesga
Sprachgebrauch und Kommunikationsstrategien in einer multilingualen Sprachgemeinschaft der kolumbianischen Karibik

Alena Petrova
Text, Film und Raum – Zur Didaktik des interdisziplinären Landeskundeunterrichts für angehende Übersetzer. Am Beispiel des Proseminars „Petersburg, Moskau und die Provinz in russischer Literatur und Kultur“

II. Rezensionen und Berichte

Eva Mertens
Der deutsche Verdi. Librettoübersetzung im gesellschaftlich-ästhetischen Wandel
(besprochen von Edgar Sallager)

Joachim Grzega
Europas Sprachen und Kulturen im Wandel der Zeit. Eine Entdeckungsreise
(besprochen von Marlene Mussner)

Carmen Rivero Iglesias
La recepción e interpretación del Quijote en la Alemania del siglo XVIII
(besprochen von Klaus-Dieter Ertler)

María José Domínguez Vázquez
Kontrastive Grammatik und Lexikographie: Spanisch-deutsches Wörterbuch zur Valenz des Nomens
(besprochen von Paul Danler)

Julie Bartosch
Frauen in Metropolen. Panorama eines Sujets in Romanen zwischen 1918 und 1933
(besprochen von Christa Gürtler)

Protokoll der Generalversammlung 2012

Read More