Moderne Sprachen 57 (2013)

Moderne Sprachen 57 (2013)

3. April 2019
/ / /

Inhalt

I. Aufsätze

Sara Vandewaetere
EU-Terminology: Languages United in Diversity? A Case-Study of Dutch EU Texts on Education

Věra Höppnerová
Deutsche Äquivalente der tschechischen Derivate auf –ost

Iris Plack
Der Stil als Invariante der Übersetzung

Nihal Kubilay Pınar
Zur Übersetzung österreichischer Literatur ins Türkische 1940–2012

Norbert Bachleitner
Stefan Zweig als Übersetzer symbolistischer französischer Lyrik, insbesondere von Charles Baudelaires Les Fleurs du Mal

Magdalena Völk
Valery Larbauds Sous l’invocation de Saint Jérôme: Erkenntnisse eines literarischen Übersetzers

Jana Neuhaus
Foreigner-Directed Speech, Child-Directed Speech und Teacher Talk: Literaturbericht

Monika Szuba
Here and There: Mapping John Berger‘s Writing in Here Is Where We Meet

II. Rezensionen und Berichte

Heinrich Oberreuter u.a. (Hgg.)
Deutsch in der Wissenschaft. Ein politischer und wissenschaftlicher Diskurs
(besprochen von Hans Goebl)

Jürgen Trabant
Weltansichten. Wilhelm von Humboldts Sprachprojekt
(besprochen von Wolfgang Pöckl)

Leo Truchlar
Lichtmusik. Zur Formensprache zeitgenössischer Kunst
(besprochen von D. M. de Silva)

Esther Allen / Susan Bernofsky (Eds.)
In Translation. Translators on Their Work and What It Means
(besprochen von Katharina Walter)

Claudia Lercher
Hey, Jack! Wo steckst Du? Der Über=Maler Hans Wollschläger und seine Übersetzungskonzeption
(besprochen von Norbert Bachleitner)

Juan Antonio Albaladejo Martínez
La literatura marcada. Problemas de traducción y recepción ejemplificados a través del teatro popular vienés
(besprochen von Peter Holzer)

Hans Schemann et al.
Idiomatik Deutsch-Spanisch
(besprochen von Jenny Brumme)

Cornelsen Campus – Spanisch
(besprochen von Bernadette Hofinger)

Özlem Tekin
Grundlagen der Kontrastiven Linguistik in Theorie und Praxis
(besprochen von Wolfgang Pöckl)

Protokoll der Generalversammlung 2013

Comments are closed.